Notruf 112

Kontaktdaten

Feuerwehr Balingen
Höhenrettungsgruppe
Widerholdstraße 5
72336 Balingen

Tel. 0 74 33 / 99 85 06 0

E-Mail 

Leiter Höhenrettung
Thorsten Breisch

Stellvertretender Leiter 
Höhenrettung
Pascal Springer

Höhenrettungsgruppe

Gruppenfoto Höhenrettung

Die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Balingen besteht aus 14 Feuerwehrangehörigen der Abteilungen Balingen, Endingen, Engstlatt, Erzingen, Frommern und Zillhausen.

Unsere Einsatzschwerpunkte liegen in der Rettung von verunglückten oder verletzten Personen auf Sendemasten, Baukränen, Gerüsten, Türmen, Hochspannungsleitungen, Bäumen oder hohen und schwer zugänglichen Gebäuden, sowie auch die Rettung aus der Tiefe z.B. bei Baustellenunfälle, Schächten, Silo- oder Kanalarbeiten.

Auch das Sichern und Unterstützen von Einsatzkräften sowie die Materialbereitstellung von Absturzsicherungsausrüstung bei Unwettereinsätzen wie z.B. Schneeräumungen von Dächern oder bei Sturmschäden gehört zu den Aufgaben der Höhenrettungsgruppe. 

Die Höhenrettungsgruppe Balingen wird auf spezielle Anforderung von der Feuerwehr- und Rettungsleitstelle Zollernalb über digitale Funkmeldeempfänger alarmiert. Die Höhenrettungsgruppe ist seit 2014 mit ihrem GW Höhenrettung bei der Abt. Endingen stationiert. Dieser Standort liegt verkehrsgünstig an der Schnittstelle der beiden wichtigsten Bundesstraßen des Zollernalbkreis der B27 und B463. Dadurch sind sehr schnelle Eintreffzeiten in alle Richtungen des Landkreises möglich.

 
powered by Diko