Notruf 112

Kontaktdaten

Feuerwehr Balingen
Widerholdstraße 5
72336 Balingen

Kommandant
Thomas Gührs

Stellvertretende
Kommandanten
Alexander Werner
Jochen Rapp
Roland Merz
Florian Rebholz

Telefon 07433 / 99 85 06 0

E-Mail kommandant@feuerwehr-balingen.de

Wahlen bei der Feuerwehrabteilung in Frommern

31.01.2020
Abteilungskommandant Alexander Werner und dessen Stellvertreter Benjamin Ehmann bleiben weitere 5 Jahre an der Spitze der Frommerner Feuerwehr.

v.l.n.r.: stellvert. Abt.-Kdt. Benjamin Ehmann, Abt.-Kdt. Alexander Werner, Ortsvorsteher Stephan Reuß, Marcel Hafenmayr, Oberbürgermeister Helmut Reitemann, Kate Lynn Lohner, Roland Merz, Andreas Werner, Ulf Hunker, Joachim Schairer, Lucas von Berg, Fritz Lohner, Hagen Wolfram, Leroy Dederer, Markus Zimmermann, Thimo Rebholz, Kim Eppler, Gerd Welzer und Kommandant Thomas Gührs

Balingen-Frommern. Auf ein ereignisreiches Jahr haben die Aktiven der Frommerner Feuerwehr nun in der Hauptversammlung am 31.01.2020 zurückgeblickt. Das wurde anhand des Berichtes von Abteilungskommandant Alexander Werner deutlich, der in der Versammlung auch Oberbürgermeister Helmut Reitemann, Ortsvorsteher Stephan Reuß, zahlreiche Gemeinde- und Ortschaftsräte, sowie Gesamtkommandant Thomas Gührs begrüßen konnte.
Vor den Wahlen ging Alexander Werner auf den aktuellen Mannschaftsstand von insgesamt 82 Mitgliedern ein, davon 47 Frommerner Wehrleute (darunter 7 weibliche) in der Einsatzabteilung. Diese waren im vergangenen Jahr bei mehr als 100 Terminen aktiv. Darunter 20 Übungsdienste, 1 Löschzugübung und 5 Brandsicherheitswachdienste.
 
Zu insgesamt 36 Einsätzen wurde die Abteilung alarmiert. "Es war ein Jahr der Verkehrsunfälle", fasste es Abteilungskommandant Alexander Werner zusammen. Doch auch andere Einsätze galt es für sein Team zu meistern, unter anderem 1 Großbrand oder der Chemieunfall an der Waldorfschule. Mit 21 Mitgliedern hat Frommern eine nennenswert starke Jugendfeuerwehr. Und das ist laut Alexander Werner auch wichtig, denn die Jugendfeuerwehr sei die wichtigste Säule damit die Feuerwehr in Frommern auch zukünftig nicht mit Personalmangel zu kämpfen habe.
 
Fortbildungen und Übungen kamen laut Werner ebenfalls nicht zu kurz. 23 Mitglieder nahmen 2019 an verschiedenen Lehrgängen und Seminaren teil, so dass der aktuell gute Ausbildungsstand der Frommerner Feuerwehrmitglieder gelobt wurde.
Schriftführer Andreas Hinze ließ das abgelaufene Jahr der aktiven Abteilung nochmals Revue passieren. Kassier Thimo Rebholz verwies auf die finanzielle Entwicklung und Situation. Die Kassenprüfer Karl-Heinz Fritz und Frank Schmidberger attestierten ihm eine einwandfreie Führung der Kasse. Jugendgruppenleiter Markus Weinmann informierte über die zahlreichen Aktivitäten der Jugendgruppe und der Sprecher der Altersabteilung Uli Ende über die der Feuerwehrsenioren.
Ortsvorsteher Stephan Reuß bedankte sich auch im Namen des Ortschaftsrates für das große Engagement der Frommerner Feuerwehrabteilung und nahm die Entlastung der Abteilungsführung vor.
Kommandant Thomas Gührs konnte wieder zahlreiche Beförderungen durchführen. So wurde Lucas von Berg zum Feuerwehrmann auf Probe, Kate Lynn Lohner zur Feuerwehrfrau und Hagen Wolfram zum Feuerwehrmann befördert. Ulf Hunker zum Oberfeuerwehrmann, Joachim Schairer zum Hauptfeuerwehrmann, Andreas Werner zum Hauptlöschmeister und Isabella Bitzer zur Hauptlöschmeisterin.
Gührs bedankte sich für die gute Zusammenarbeit auf Gesamtstadtebene und ging zuletzt auf die anstehenden Beschaffungen, unter anderem einem Gerätewagen Logistik 2 und einem Mehrzweckboot ein.
Gerd Welzer wurde durch die Abteilungsführung mit Dank und Anerkennung für seine 30-jährige Treue zur Abteilung Frommen ausgezeichnet.
Bei den anschließenden Wahlen zum Abteilungskommandanten wurden Alexander Werner und zu dessen Stellvertreter Benjamin Ehmann mit hervorragenden Wahlergebnissen wieder in ihren Ämtern bestätigt.
Den neuen Abteilungsausschuss bilden für die nächsten fünf Jahre Kim Eppler, Thimo Rebholz, Andreas Werner und Markus Zimmermann. Dem Gesamtausschuss gehören Alexander Werner, Benjamin Ehmann und Markus Zimmermann an. Neue Jugendsprecher sind Fritz Lohner und Leroy Dederer.

(Erstellt am 12. Februar 2020)
 
powered by Diko